Shiatsu Massagesessel

Die Shiatsu-Massage wurde vor über 100 Jahren in Japan entwickelt.

Ziel dieser Fingerdruckmassage ist es, ein optimales Wirken der Lebensenergie im Körper (im Japanischen „Qi“ genannt) zu fördern.

Der Massagestuhl nutzt dieses Wissen und kann Ihnen helfen, typische Symptome unserer Zeit wie Stress, Verspannungen und Schlafstörungen zu lindern.

Er verwöhnt Sie mit zwei Massage-Funktionen. Im Rückenbereich ahmen ein paar gegenläufig rotierende Massageköpfe die Shiatsufingerdruckmassage nach. Im Oberschenkel- und Wadenbereich ist der Stuhl mit einer Vibrationsmassage-Funktion ausgestattet.

Nehmen Sie sich also ein Buch aus unserer kleinen Bibliothek im Saunabereich oder machen einfach mal die Augen zu und genießen die wohltuende Massage.