Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Um Ihre Daten auf unserer Website jedoch bestmöglich zu schützen, nutzen wir für unsere Internetpräsenz eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie am Wechsel der Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Sofern sich auf unserer Website Links zu den Internetpräsenzen Dritter befinden, haben wir weder Zugang zu den dort eingesetzten Cookies und anderen Funktionen, noch können wir diese kontrollieren. Solche Drittseiten unterliegen nicht den hier folgenden Datenschutzbestimmungen.

Verantwortlicher

Die verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website ist:
INA GmbH & Co. KG
vertreten durch die Geschäftsführerin Ina Haag
Pastor-Klein-Straße 19
56073 Koblenz
Telefon: +49-[0]261-4065-0
E-Mail: hotel@contel-koblenz.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Datenschutzbeauftragter

Die Verantwortliche hat einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt.
Die Kontaktdaten lauten:
ProSec GmbH
Datenschutzbeauftragter INA GmbH & Co. KG
Robert-Koch-Str. 1-9
56751 Polch
Telefon: +49-[0]261-450 930 90
Mobil: +49-[0]157-923 497 10

Datenschutzkoordinator

Die Verantwortliche hat einen betriebsinternen Datenschutzkoordinator bestimmt.
Sie erreichen unser Datenschutzbüro unter:
INA GmbH & Co. KG
Frau Kerstin Schander
Pastor-Klein-Str. 19
56073 Koblenz
Telefon: +49-[0]261-4065-165
E-Mail: datenschutz@contel-koblenz.de

2. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

Aufruf und Nutzung der Website

Bei jedem Zugriff auf die Webseite und deren Unterseiten werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien gespeichert (Server Logfiles). Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten:
• Datum und Uhrzeit des Abrufs
• Name der aufgerufenen Unterseite
• IP-Adresse
• Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseite gekommen sind)
• Übertragene Datenmenge
• Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers

Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO, wonach die Verarbeitung rechtmäßig ist, wenn sie für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen. Die verarbeiteten Daten werden von uns zwingend benötigt, um Ihnen den Aufruf und die Nutzung der Webseite zu ermöglichen. Ein Besuch der Website wäre ohne Verarbeitung dieser Daten nicht möglich.

Die Protokolldateien werden in anonymisierter Form ausgewertet, um die Webseite weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern. So kann beispielsweise nachvollzogen werden, zu welcher Zeit die Nutzung der Webseite besonders beliebt ist, sodass entsprechendes Datenvolumen zur Verfügung gestellt werden kann.
Die Zulässigkeit dieser Art der Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO, wonach die Verarbeitung rechtmäßig ist, wenn sie zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person überwiegen, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Zurverfügungstellung einer Webseite mit Informationen und dem Anbieten von Leistungen gegenüber unseren Kunden sowie der Optimierung des Webseitenbetriebs.

Ihre IP-Adresse wird nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass diese nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren bzw. identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

Kontaktformulare

Daten, die Sie uns über unsere Kontaktformulare zukommen lassen, werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Im Falle von Buchungsanfragen oder Gutscheinbestellungen erfolgt die Verarbeitung basierend auf Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO (vorvertragliche Maßnahmen); bei allgemeinen Anfragen werden Ihre Daten nach Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO, der ausdrücklichen Einwilligung Ihrerseits, verarbeitet.
Eine Weitergabe Ihrer Daten findet nicht statt.

Sie können Ihre einmal erklärte Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt bestehen.

Die von Ihnen im Formular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage).
Sollten für die Speicherung Ihrer Daten Aufbewahrungsfristen des Steuer- oder Handelsrechts bestehen, bleiben diese von einem Löschgesuch unberührt.

Verwendung von Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Hierbei handelt es sich um kleine Datenpakete, die normalerweise aus Buchstaben und Nummern bestehen und die auf einem Browser gespeichert werden, wenn Sie bestimmte Webseiten besuchen. Sie enthalten keine Viren oder andere Schadprogramme.
Die Cookies ermöglichen es der Webseite, Ihren Browser wiederzuerkennen, Ihnen beim Surfen durch verschiedene Abteilungen der Webseite zu folgen und Sie zu identifizieren, wenn Sie auf die Webseite zurückkehren. Cookies beinhalten keine Daten, die Sie persönlich identifizieren, aber die vom Betreiber gespeicherten Informationen über Sie können den von den Cookies erhaltenen und in ihnen gespeicherten Daten zugeordnet werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte “Session-Cookies“, die beim Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben für einen Zeitraum von bis zu 6 Monaten bei Ihnen gespeichert, sofern Sie die Dateien nicht vorher selbst löschen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Ebenso können Sie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Nutzung der Website oder einzelner Funktionen notwendig sind, werden basierend auf Art. 6 Abs 1 f) DS-GVO gespeichert. Als Anbieter der Website liegt unser berechtigtes Interesse im Anbieten einer voll funktionsfähigen und fehlerfreien Seite, die unseren Gästen die gewünschten Informationen in leicht zugänglicher und optisch ansprechender Weise präsentiert.

Plugins und Tools

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie in den Google FAQ und in der Datenschutzerklärung von Google.

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps.
Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt zum Zweck einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

HolidayCheck
Diese Seite bindet ein Widget von HolidayCheck für die Anzeige von Bewertungen ein.
Anbieter ist die HolidayCheck AG, Bahnweg 8, CH-8598 Bottighofen, Schweiz.
Zur Nutzung der Funktionen des HolidayCheck-Widgets ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern.
Beim Klick auf den „Jetzt bewerten“ Button wird ein Popup geöffnet, über das Sie eine Bewertung unseres Hauses eingeben und abschicken können.
Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von HolidayCheck in der Schweiz übertragen und dort gespeichert. Als Anbieter dieser Seite haben wir keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung dieses speziellen Widgets erfolgt im Interesse einer Präsentation der auf HolidayCheck abgegebenen Bewertungen unseres Hotels, und um die Möglichkeit der Verfassung einer Bewertung bei HolidayCheck anbieten zu können. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei HolidayCheck finden Sie in der Datenschutzerklärung von HolidayCheck.

Analyse-Tools und Werbung

Slimstat Analytics
Diese Website nutzt Slimstat Analytics, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Die generierten Informationen über die Benutzung unserer Homepage werden nur in der lokalen Datenbank gespeichert. Ihre IP-Adresse wird vor der Verarbeitung und Speicherung anonymisiert.

3. Ihre Rechte

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen umfassende Rechte zu. Zur Ausübung dieser oder bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder der Verwendung Ihrer Daten in unserem Hause können Sie sich jederzeit gerne an unseren Datenschutzbeauftragten oder unser internes Datenschutzbüro wenden. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie in Punkt 1 dieser Erklärung. Wir werden uns bemühen, jegliche Anfragen zügig zu bearbeiten.
Im Folgenden möchten wir Ihnen Ihre Rechte nahebringen.

Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)
Auf Antrag erhalten Sie Auskunft darüber, ob Sie betreffende Daten von unserem Unternehmen verarbeitet werden. Ein Recht auf Auskunft besteht nur dann, wenn durch die Auskunft keine Informationen offenbart werden, die nach einer Rechtsvorschrift, ihrem Wesen nach oder wegen der überwiegenden berechtigten Interessen eines Dritten geheim gehalten werden müssen.

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)
Sie haben das Recht, von uns die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO)
Sie haben das Recht, zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden.
Nach Eingang eines solchen Gesuchs sind wir verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen, sofern diese nicht länger zu vertraglichen oder vertragsvorbereitenden Maßnahmen benötigt werden oder gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrungsfristen unterliegen.

Recht auf Einschränkung (Art. 18 DS-GVO)
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn eine der Voraussetzungen des Art. 18 Abs. 1 a)-d) DS-GVO gegeben ist.

Recht auf Widerspruch (Art. 21 DS-GVO)
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e) oder f) DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Ihre personenbezogenen Daten werden dann nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Die INA GmbH & Co. KG nutzt Ihre Daten nicht zu Zwecken der Direktwerbung. Im Falle einer Verarbeitung Ihrer Daten zu einem solchen Zweck stünde Ihnen jedoch ebenfalls ein Widerspruchsrecht zu.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständig für unser Unternehmen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz.
Die Kontaktdaten lauten:
Prof. Dr. Dieter Kugelmann
Postfach 30 40
55020 Mainz
oder
Hintere Bleiche 34
55116 Mainz

Telefon: +49-[0]6131-208 24 49
Telefax: +49-[0]6131-208 24 97
E-Mail: poststelle@datenschutz.rlp.de